Seminarangebot

Welche Ziele erreichen Sie in dem Seminar?

Das Seminar führt von den Grundlagen über die Anwendung und Befundinterpretation zur Behandlung differenzierter Fragestellungen.

Grundlagen:
Messtechnik
Indikationen, Kontraindikationen
Planung der Belastungsprogramme
Praktische Durchführung einer Untersuchung an Probanden
Physiologie und Pathophysiologie der Bereiche:
Muskulatur, Stoffwechsel, Kardiozirkulation und Lunge

Anwendung und Befundinterpretation:
9-Felder-Graphik Zirkulation
9-Felder-Graphik Ventilation
9-Felder-Graphik Gasaustausch
Systematische Befunderstellung

Differenzierte Fragestellungen:
Anwendung bei Herzinsuffizienz, Prognosebeurteilung
Anwendung bei pulmonaler Hypertonie
Spiroergometrie und präoperative Risikobeurteilung
Spiroergometrie in der sportmedizinischen Leistungsdiagnostik undTrainingssteuerung
Spiroergometrie zur Begutachtung

Kasuistiken

Das Seminar findet seit 2004 statt und wird kontinuierlich inhaltlich und didaktisch auf neue Empfehlungen und wissenschaftliche Studienergebnisse aktualisiert.