Home

Spiroergometrie – …der integrative Belastungstest

Spiroergometrie Kurs von und mit den Autoren „Kursbuch Spiroergometrie“

Kursbuch

Die Spiroergometrie ermöglicht in integrativer Betrachtung der kardialen sowie pulmonalen Organsysteme, der Muskulatur und des Stoffwechsels die Beurteilung der körperlichen Leistungskapazität. So interessant die Methode ist, so komplex ist auch die Anwendung in der Klinik, Praxis und Sportmedizin.
Ziel der Weiterbildung ist es, die Grundlagen, spezielles Anwenderwissen und die Befundinterpretation der 9-Felder-Graphik für die tägliche Anwendung zu vermitteln.

Die Spiroergometrie-Seminare werden in Zusammenarbeit mit der NdGP-Norddeutsche Gesellschaft für Pneumologie und mit dem BNK-Bundesverband Niedergelassener Kardiologen durchgeführt. Die Spiroergometrie-Kurse sind für Ärzte aus der Pneumologie, Kardiologie sowie Arbeits- und Sportmedizin konzipiert.

Das Referententeam setzt sich zusammen aus den Autoren des „Kursbuches Spiroergometrie“.

Einige Hersteller (Vyaire, Geratherm, Cosmed) für Spiroergometrie-Systeme unterstützen das Seminar mit ihrem Messsystem für die praktischen Übungen.

 

!Im Dezember 2017 erschienen!

Aus der Praxis für die Praxis!

Lungenfunktion und Spiroergometrie
anwenden und verstehen.

Autoren:
Stefan Schwarz
Burghart Lehnigk
Walter Schwittai